Haus R | Vorarlberg

Der Bungalow richtet sich von der Strasse nach Süden aus, so entstanden ungerade Winkel im Grundriss. Durch einen Fassadenüberstand kann die Sonne nur im Winter durch die Glasfassade ins Innere scheinen. Im Sommer bleibt das Raumklima dadurch angenehm. Die Glasfassade des Wohnraums richtet sich entgegen der weitläufigen Natur mit Bergpanorama. Auf Anweisung der Eigentümerin sollten möglichst wenige Read more…

Sportpark Au | Au in der Hallertau

Das großzügige Zentrum wurde in nur sieben Monaten Bauzeit fertiggestellt. Vorgabe war ein kostengünstiges ökologisch sinnvolles Gebäude zu entwerfen. So ist ein Niederenergiehaus entstanden, welches Raum für Geräte- Einzel- und Gruppentraining bietet. Weiter befindet sich im Untergeschoss ein Wellnessbereich für die Mitglieder. Bauherr: Andreas Haarpainter Baukosten: ca. 1.100.000€ Fertigstellung: 2008